Welche Chartart nutzen

Welche Chartart nutzen?

Welche Chartart für binäre Optionen nutzen?

Beim Handel mit binären Optionen muss man ebenso eine gründliche Analyse durchführen, wie bei Forex oder CFDs, daher benötigt man auch einen Chart, aber hier stellt sich gleich einmal die Frage, welche Chartart am besten ist!

Welche Chartart sollte man für binäre Optionen nutzen, mit welchem Chart ist die Analyse am besten, aber auch am einfachsten und wo bekommt man die meisten Informationen im Chart, wie etwa Umkehrsignale?

In diesem Artikel möchte ich auf die verschiedenen Chartarten etwas genauer eingehen und zeigen, mit welcher Chartart die technische Analyse am einfachsten ist, damit man gute Einstiegspunkte erkennen kann…

Die unterschiedlichen Chartarten

Im Internet kann man viele Anbieter für Proficharts finden und die Anzahl der unterschiedlichen Chartarten ist ebenfalls sehr groß, jedoch haben sich nur einige Chartarten wirklich weit verbreitet und bei den Tradern durchgesetzt!

Hier die gebräuchlichsten Chartarten:

  • Linienchart
  • Flächenchart
  • Balkenchart
  • Kerzenchart

Die Linien- und Flächencharts eignen sich weniger für die technische Analyse, eher für einen schnellen Überblick der Kursentwicklung, daher fallen diese beiden Chartarten auch gleich einmal aus unserer Liste für die Nutzung beim Handel.

Für die technische Analyse der Kurse sollte man entweder den Balkenchart oder den Kerzenchart nutzen, jedoch muss man sich mit den Eigenschaften des jeweiligen Charts vertraut machen.

Hier eine Übersicht der 4 genannten Chartarten:

Welche Chartart für binäre Optionen nutzen

Welche Chartart für binäre Optionen nutzen

Der Balken- und der Kerzenchart liefern dem Trader zusätzliche Informationen über den Kursverlauf, wie etwa…

  • Kurshoch
  • Kurstief
  • Eröffnungskurs
  • Schlusskurs

Ich verwende für die Analyse immer die Kerzencharts, denn dort bekommt man zusätzlich noch Informationen durch die Kerzen selber, was Umkehr- und Fortsetzungsmuster sein können.

Dazu empfehle ich auch noch das Buch “Technische Analyse mit Candlesticks“, wo alle Bereiche des Kerzenchart erklärt wird, aber auch Informationen zu den Kerzenformationen selber bekommt.

Technische Analyse lernen mit Chartarten

Im Binary Option Kurs wird die technische Analyse genau erklärt, es wird auf die verschiedenen Chartarten eingegangen, aber im Kurs lernt man dann die Analyse mit dem Kerzenchart, denn dort sind die Informationen am umfangreichsten!

Um erfolgreich binäre Optionen handeln zu können, kommt man um die technische und fundamentale Analyse nicht herum, nur wenn man eine gründliche Analyse macht, wie bei Forex und CFDs, kann man auch die richtigen Signale für den Handel finden.

Hier kann man mehr über den Binary Option Kurs erfahren:

Am besten konzentriert man sich auf eine Chartart, lernt dort alle Eigenschaften dieser Charts und kann dann alle Vorteile des Chart nutzen…zu empfehlen ist auf jeden Fall der Kerzenchart, da diese Chartart einfach zu verstehen und zu lesen ist…

Viel Erfolg beim Handel!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>