Werden Binäre Optionen auch verboten

Werden Binäre Optionen auch verboten?

Werden Binäre Optionen für Privatanleger auch bald verboten?

In dieser Woche am Montag hat die BaFin den Verbot von CFDs mit Nachschusspflicht für Privatanleger bekannt gegeben, einige Forex und CFD Trader haben ja eigentlich mit einem Verbot der binären Optionen gerechnet und nun ist es ganz anders gekommen!

Der Handel mit Hebelprodukten (CFDs) für Privatanleger wurde durch die BaFin bekannt gegeben, zum einen ist es ja sehr gut das jetzt nur noch der CFD-Handel mit Absicherung gegen Negativsaldo durch die Broker angeboten werden darf.

Auf der anderen Seite sieht man das in Europa ein Trend in die Richtung geht das man Privatanleger vom Trading fern halten möchte, die EU und die nationalen Finanzaufsichtsbehörden wollen vermeiden das Privatanleger ihr Geld von den Konten abziehen und beim Trading einsetzen…

Binäre Optionen für Privateanleger auch bald verboten?

Auch beim Handel mit binären Optionen konnte man in letzter Zeit bemerken das die CySEC (Regulierungsbehörde in Zypern) immer strengere Regeln einführt, einige Broker mussten wegen diesen neuen Regeln und auch wegen hohen Strafen schliessen!

Beim CFD-Handel sollte man sich als Privatanleger keine Sorgen machen, im Grunde wurde für Privatanleger nur die Nachschusspflicht verboten und das ist eine gute Sache, jetzt weiß man das man bei einem Verlust maximal nur das verlieren kann was auf dem Handelskonto an Kapital zu Verfügung steht.

Ich denke das man sich auch beim Handel mit binären Optionen keine Sorgen darüber machen sollte das es bald verboten wird, die Regeln werden zwar für die Broker strenger und man darf etwa in der Werbung keine flaschen Hoffnungen wecken das man schnell Geld damit verdienen kann.

Werden Binäre Optionen auch verboten

Werden Binäre Optionen auch bald verboten?

Hinter dem Handel mit binären Optionen steht aber eine starke Finanzlobby und die sind jetzt darauf aus das in der Branche eine Bereinigung stattfindet damit nicht so viel Konkurrenz am Markt ist, der Handel mit binären Optionen wird aber mit Sicherheit nicht so schnell verboten.

Worauf sollte man beim Handel mit binären Optionen achten?

Durch die strengen Regeln der CySEC werden in naher Zukunft sicher noch einige kleinere Binary Broker schliessen, beim Handel mit binären Optionen sollte man daher darauf achten das man gleich nur bei einem der großen Broker ein Handelskonto eröffnet!

So ist das neue Handelskonto nicht in Gefahr das es von der Schliessung des Brokers betroffen ist und man sein Kapital verliert oder darum kämpfen muss…hier einige Broker die wir für den Handel mit binären Optionen empfehlen:

Bei diesen Brokern ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite und diese Broker sind auch groß genug um nicht wegen den strengeren Regeln der CySEC in Gefahr zu kommen den Betrieb schliessen zu müssen.

Der ganze Bereich Online-Trading ist in einem Wandel und davon ist nicht nur der Bereich binäre Optionen betroffen, so wie von Forex und CFD Tradern erwartet, auch der CFD-Handel muss sich für Privatanleger jetzt verändern und darf nur noch den CFD-Handel ohne Nachschusspflicht anbieten.

Wenn Sie mehr über den Handel mit binären Optionen lernen möchten sollten Sie unseren Binary Option Kurs besuchen:

Bereiten Sie sich mit dem Binary Option Kurs auf den Handel mit binären Optionen vor, lernen Sie alle Bereiche die wichtig für den Handel sind, Formationen, Indikatoren, Handelsstrategien und vieles mehr…erst danach sollten Sie mit dem Handel beginnen…

 

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>